FANDOM


Wespengefahr
Spiel Fable I und Fable: TLC
Typ Goldquest
Erhalt Kartenraum in der Heldengilde
Start Picknickplatz
Ende Picknickplatz
Großtaten keine
Gold 500
Bekanntheit 200
Trophäen Kopf der Wespenkönigin

Nahkampfprüfung Mazes Information

Wespengefahr ist die erste Goldquest, die ihr absolviert, nachdem ihr Eure Helden-Lehre hinter Euch gebracht habt. Sie ist die vierte Goldquest in Fable I und Fable - The Lost Chapters bzw. Fable Anniversary.

Beschreibung im SpielBearbeiten

Questüb​ersicht
Beendet die Plage auf dem Picknickplatz.

Aktuelle Ziele (nacheinander)
Tötet die Wespen auf dem Picknickplatz.

Besiegt die Wespenkönigin.

EinleitungBearbeiten

Nach der Zeremonie in der Schicksalskammer und nachdem Ihr das erste Mal die Erfahrungseinsatzplattform benutzt habt, um mit den bis jetzt erworbenen Erfahrungspunkten verschiedene Fertigkeiten oder Zauber aufzuwerten, könnt Ihr im Kartenraum an der Karte von Albion Eure erste Questkarte in Empfang nehmen.
Auf dem Picknickplatz werden unbescholtene Bürger Albions von Wespen angegriffen. Auf einem Picknickplatz! Wo gibt es denn sowas?
Gerade aus der Heldengilde heraus und keine zehn Schritte gegangen, kommt Euch ein sehr aufgeregter  Mann entgegen gerannt. Folgt dem Mann in besagte Richtung. Ihr werdet eine junge Frau panisch schreiend aus dem betroffenen Gebiet fliehen sehen. Der Mann bleibt stehen und bittet Euch, dem unseligen Treiben Einhalt zu gebieten. Todesmutig nehmt Ihr die Herausforderung an und betretet den Picknickplatz.

Lösung der QuestBearbeiten

Mutig eilt Ihr den armen Bürgern zur Hilfe und erledigt einen kleinen Schwarm der elenden Biester. Sie sind mit ein-zwei Schlägen Eures Schwerts oder einer gezielten Willenskraftanwendung Geschichte. Die Quest scheint damit erledigt zu sein...

Die WespenköniginBearbeiten

B00DBCAT3W img4
Doch während Ihr zufrieden mit Euch selbst den Platz wieder verlassen wollt, da Ihr glaubt, Eure Anwesenheit würde hier nicht mehr benötigt, tauch plötzlich eine riesige Wespenkönigin auf. Diese ist nun nicht mehr so leicht zu besiegen. Im Kreis fliegend erzeugt sie einen magischen Strudel, der Euch immer wieder neue Wespenschwärme entgegenschickt.

Die beste Möglichkeit, die Wespenkönigin zu besiegen, besteht darin, Distanzwaffen zu benutzen, also den Bogen oder Blitz via Willenskraft.

Abschluss der QuestBearbeiten

Hat die Königin ein paar saftige Treffer einstecken müssen, fällt sie zu Boden und kann mit einem gezielten Hieb des Schwertes endgültig erledigt werden. Als Trophäe Eures ersten größeren Kampfes behaltet Ihr den Kopf des Monsters.

Unmittelbar nach dem Ende des Kampfes informiert Euch der Gildenmeister durch das Gildensiegel darüber, dass Maze Euch vor der Taverne in Süd-Bowerstone treffen möchte, um Euch eine neue Information mitzuteilen.

TriviaBearbeiten

  • Auf dem Picknickplatz findet Ihr auf den Tischen allerhand Gegenstände wie Tränke, Äpfel oder Frisurenkarten verteilt. Nehmt sie mit, denn wenn Ihr das nächste Mal den Picknickplatz betretet, werden die Gegenstände verschwunden sein (Konsolen-Versionen).
  • Ihr müsst die Quest nicht sofort absolvieren, nur weil Ihr sie angenommen habt. Bei Bedarf könnt Ihr auch einfach am Ort des Geschehens vorbei laufen und Euch der Erkundung Albions widmen. Zudem wartet auf dem Aussichtspunkt noch die Miniquest Hilfe oder Hiebe auf Euch, die Ihr ohne Probleme vor der Wespengefahr absolvieren könnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.