Wikia

Das Fable Wiki

Schloss Fairfax

Kommentare0
194Seiten in
diesem Wiki
Fable2-castle.jpg

Schloss Fairfax

VergangenheitBearbeiten

Früher stand an der Stelle, an der sich jetzt Schloss Fairfax befindet vor Fünfhundert Jahren das Bowerstone-Herrenhaus, Domizil von Lady Grey der früheren Bürgermeisterin. Nachdem die Bürgermeisterin der Hexerei überführt worden, und hingerichtet worden war, verfiel die Villa. Jahrzehnte später erbaute der berühmte Alchemist Leo Haupt hier sein Heim, und führte dort seine alchemistischen Experimente durch. Als der Alchemist eines Tages plötzlich verschwand wurde das Schloss von Lucien Fairfax gekauft. Hier lebte er lange Zeit mit seiner Frau Helena und seiner Tochter Amelia. Als die beiden verstarben blieb Lord Lucien einsam und verbittert in dem großen Bau zurück, und begann sich mit den Mysterien des Alten Reichs zu beschäftigen-eine Tätigkeit die zu seinem Verhängnis werden sollte. Nach Lord Luciens Tod wurde das leerstehende Schloss vom Helden von Bowerstone gekauft. Gleich in der ersten Nacht wurde Schloss Fairfax jedoch von Banditen angegriffen, die durch einen Geheimgang gekommen waren. Nachdem der Held die Angreifer zurückgeschlagen hatte, begab er sich durch den Geheimgang in die Verließe unter dem Schloss, und entdeckte dort das Vermächtnis des Alchemisten: Einen letzten Trank, den Leo Haupt vor seinem Verschwinden gebraut hatte. Nachdem er an die Oberfläche zurückgekehrt war, begann er damit die verstreuten Siedlungen im Land zu einen, und ein Königreich aufzubauen, so wie er es in der Vision gesehen hatte die Theresa ihm gezeigt hatte.

Fable IIIBearbeiten

Nachdem aus Albion ein Königreich geworden war, war das Schloss die Heimat der königlichen Familie. Hier befindet sich auch das Grabmal des Heldenkönigs welches durch einen Geheimgang zu einem Cullis-Tor für Notfälle führt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki