FANDOM


Dieser Artikel wurde als Stub markiert und dies bedeutet, dass der Inhalt dieser Seite noch sehr unvollständig ist.
Du kannst uns sowie auch der Seite "Oakfield" helfen, indem du diesen Artikel erweiterst.

Oakfield

Fable2 Oakfield
Ausgänge Regionen
Rookridge

Höhlen

Echo Mine
Quelle des Lichts
Geschäfte 1 Taverne
Feinde Käfer
Hobbs
Charaktere Barnum

Oakfield ist ein kleines Dorf an der nördlichen Küste von Albion in Fable II. In Oakfield befindet sich der Tempel des Lichts, der Nachfolger des Tempels von Avo. Oakfield ist die Heimat des Helden der Stärke, Hammer.

Wandel Bearbeiten

Wenn man nach 10 Jahren aus dem Zackenturm zurückkehrt, hat sich Oakfield gewandelt. Hat man dem Tempel des Lichts geholfen, den Tempel der Schatten davon abzuhalten, die Quelle zu vergiften, blüht Oakfield und hat sich um einige Häuser erweitert. Hilft man dem Tempel nicht, so ist Oakfield nicht gewachsen und es scheint auch keine Ernte gegeben zu haben, alles wirkt als wäre es Herbst und der Tempel des Lichts wurde ausgelöscht.

Wirtschaft Bearbeiten

In Oakfield sind drei Händler-Stände vorhanden. Einer verkauft Waffen, ein anderer Kleidung und der dritte Naturprodukte. Es gibt außerdem eine Taverne, die nach der legendären Sandgans benannt ist. Dort findet man unter anderem einen Spielemeister. In der Nähe des Eingangs zu Rookridge findet man eine Kutsche. In Oakfield kann der Held neben zwei Jobs als Holzfäller auch als Barkeeper arbeiten. Die Wirtschaft der Stadt ist von der Landwirtschaft geprägt.


Panoramaoakfielddemondoor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.