FANDOM


Gildentraining
Spiel Fable I und Fable: TLC
Typ Goldquest
Start Heldengilde beim Gildenmeister
zugängliche
Gebiete
Heldengilde und Gildenwald
Ende Heldengilde beim Gildenmeister
Großtaten keine
Gold 0
Bekanntheit 0
Belohnungen Stock
Lehrlingsgewand
Eisenlangschwert
Eibenholzlangbogen
Gildensiegel
Lampe
Dörflerbekleidung
2x Wiederbelebungsphiole
2x Gesundheitstrank
1x Willenskrafttrank
1x Apfelkuchen
600 allg. Erfahrungspunkte
Erfolge Der Abschluss

So leise wie ein Whisper-n (optional)
Besonderheiten die zweite von zwei Goldquests, die erst komplett absolviert werden müssen, um Albion als Held erkunden zu können
freigeschaltete
Silberquests
Willenskraftüberprüfung
freigeschaltete
Miniquests
Wettrennen
Des Gildenmeisters Kuchen

Geburtstagsgeschenk Nahkampfprüfung

Gildentraining ist die zweite Goldquest in Fable I und Fable - The Lost Chapters bzw. Fable Anniversary. Sie startet unmittelbar mit dem Beitritt zur Gilde, läuft jedoch über Eure gesamte Lehrzeit in der Gilde und kann erst nach Abschluss der später gestarteten Quest Nahkampfprüfung beendet werden.

Beschreibung im SpielBearbeiten

Questüb​ersicht
Bleibt in der Gilde und erlernt die Fähigkeiten, die Ihr für Eure Abschlussprüfung zum Helden braucht.

Aktuelle Ziele (nacheinander)
Trefft Euch mit dem Gildenmeister beim Nahkampfring, um das Nahkampftraining zu beginnen.

Tötet die Käfer, die den Gildenwald unsicher machen. (Überleitung zur Nahkampfprüfung)

Trefft Euch mit dem Gildenmeister vor dem Gildenwald, damit Ihr das nächste Stadium Eurer Ausbildung erreicht. (Beendigung der Kindheit und Beginn der ernsthaften Ausbildung, die Eure gesamte Jugend in Anspruch nehmen wird.)

Trefft Euch mit dem Gildenmeister beim Nahkampfring und beginnt das Fortgeschrittenen-Nahkampftraining.

Trefft Euch mit dem Gildenmeister beim Bogenschießstand und beginnt das Fertigkeitentraining.

Trefft Euch mit dem Gildenmeister auf der Insel bei den Wasserfällen zum Willenskrafttraining. (danach entscheidet Ihr, ob Ihr noch ein wenig mit Whisper spielen und die Gilde weiter erkunden wollt - durchaus zu empfehlen - oder ob Ihr bereit für Eure letzte Prüfung und das Erwachsenenleben als Held seid)

Trefft Euch mit dem Gildenmeister im Kartenraum, um die Lehrlingsausbildung zu beenden.

Geht in den Gildenwald und beginnt Eure letzte Prüfung.

Trefft Euch vor dem Gildenwald mit dem Gildenmeister, um Euren Abschluss zu machen.

Geht zum Kartenraum und tretet auf die Erfahrungseinsatzplattform, um das Erfahrungs-Tutorial zu starten.

EinleitungBearbeiten

Habt ihr alle drei Heldendisziplinen gelernt - Stärke, Fertigkeit und Willenskraft - wird Euch der Gildenmeister nun fragen, ob Ihr eure Jugend hinter Euch lassen oder lieber noch etwas mit Whisper spielen wollt. Wählt das Spielen, um eine Silberquest (Willenskraftüberprüfung) und sechs Miniquests (Wettrennen, Des Gildenmeisters Kuchen, Nahkampfüberprüfung, Spatzenjagd, Bogenschützenprüfung und Willenskrafttraining) zu absolvieren. Wählt Jugend hinter Euch lassen, um Eure letzte Prüfung abzulegen. Der Gildenmeister entfernt sich nun in Richtung des Kartenraums. Ihr solltet nun in den Gildenwald gehen, denn dort wird Euch Eure Prüfung enthüllt.

Lösung der QuestBearbeiten

Das Erlernen der FähigkeitenBearbeiten

Ihr habt zwar schon mit dem Stock gekämpft, doch nun, da Ihr ein Jugendlicher seid, seid Ihr bereit für die nächste Stufe Eurer Ausbildung. Dazu trefft ihr Euch mit dem Gildenmeister auf dem Übungsplatz. Whisper wird Euch zu einem kleinen Rennen dorthin auffordern, aber das sollte kein Problem darstellen.

StärkeBearbeiten

Vom Gildenmeister bekommt Ihr endlich ein echtes Schwert überreicht - das Eisenlangschwert. Mit der Waffe in der Hand werdet Ihr gemeinsam mit Whisper in den Ring geschickt. Zuerst sollt Ihr sie angreifen und mit Abschlussbewegungen treffen, danach sollt Ihr Whispers Attacken blocken. Während des Trainings tritt Donner, Whispers älterer Bruder und gefeierter Held und Arenachampion, heran, weswegen Ihr Euch mit Whisper einen kleinen Schaukampf liefern müsst. Blockt ihre Angriffe ab und verwendet besonders die Abschlussbewegungen, dann solltet Ihr sie schnell besiegt haben. Sie wird von ihrem Bruder kritisiert und Ihr seid bereit für den nächsten Teil eurer Ausbildung

FertigkeitBearbeiten

Als Nächstes trefft Ihr den Gildenmeister am Bogenschießstand. Dort überreicht er Euch eine neue Waffe, den Bogen. Ihr werdet angewiesen, auf die drei Strohattrappen (Strohpuppen) im Schießstand zu schießen. Ist dies getan, erklärt Euch der Gildenmeister, dass stehende Ziele zu leicht und unrealistisch sind. Daraufhin fangen die Strohpuppen an, sich hin und her zu bewegen. Trefft sie erneut und sammelt möglichst viele Punkte, um den Gildenmeister zu beeindrucken. Ist auch dies geschafft, habt Ihr diesen Trainingsabschnitt abgeschlossen und seid bereit für die nächste Fähigkeit.

WillenskraftBearbeiten

Folgt dem Gildenmeister am Nahkampfring vorbei über die Brücke zu der kleinen Insel bei den Wasserfällen. Auch hier stehen drei Strohpuppen, die Ihr nun mit einen Zauber treffen müsst. Dazu erlernt Ihr den Blitzzauber.

Falls dies vom Spiel nicht automatisch eingerichtet wird, müsst Ihr über das Inventar→Fertigkeiten→Magie→Blitz 1 anwählen und zuordnen, um über das normale Interface direkt auf diesen - und später auch alle weiteren - Zauber zugreifen zu können.

Trefft jede Strohpuppe einmal und der Gildenmeister wird Euch dazu auffordern, die Strohpuppen so oft wie möglich in einer bestimmten Zeit zu treffen.

Achtet auf Folgendes: hat eine Strohpuppe Euch den Rücken zugekehrt, könnt Ihr sie nicht angreifen. Wartet also, bis sie wieder frontal zu Euch steht (aufgemalte Zielscheiben zeigen in Richtung Inselmitte), damit Ihr Euer Mana nicht sinnlos verbraucht. Am Besten stellt Ihr Euch vor Beginn dieser Aufgabe direkt vor dem Insel-seitigen Ende des westlichen Geländers der Brücke so auf, dass Ihr zwar alle 3 Strohpuppen im Blick habt, aber eventuell über die Brücke herbeikommende Zuschauer oder den Gildenmeister mit der Fixierung nicht "einfangt" und mit einem vorschnell ausgelösten Blitzzauber verletzt. Haltet nach jedem Treffer die Fixierung weiter gedrückt und sie springt automatisch auf die nächste angreifbare Strohpuppe um.

AbschlussprüfungBearbeiten

Betretet abermals den Gildenwald und Ihr werdet Maze gegenüberstehen. Die Abschlussprüfung besteht nämlich darin, ihn zu besiegen. Dazu müsst Ihr nur die Fähigkeiten einsetzen, die der Gildenmeister Euch gelehrt hat.

Runde 1 - StärkeBearbeiten

Greift Maze mit Eurem Schwert an. Er wird einige Hiebe abblocken und sich manchmal in Luft auflösen, nur um an anderer Stelle wieder aufzutauchen, aber nach kurzer Zeit solltet Ihr ihn 7 Mal mit Eurem Schwert getroffen haben.

Runde 2 - FertigkeitBearbeiten

Nun müsst Ihr Maze mit dem Bogen treffen. Dazu erteilt er Euch den Rat, nicht zu nah an ihn ranzugehen. Befolgt diesen Hinweis, denn kommt Ihr ihm tatsächlich zu nahe, verschwindet er und taucht an anderer Stelle im Gildenwald wieder auf. Landet auch hier 7 Treffer mit dem Bogen und dieser Teil der Prüfung ist absolviert.

Runde 3 - WillenskraftBearbeiten

Zu guter Letzt müsst Ihr Euren Blitz auf Maze wirken. Stellt Euch dazu in sicherer Entfernung auf und greift ihn an. Steht Ihr weit genug weg, könnt Ihr Eure Attacke ohne zu unterbrechen durchlaufen lassen, bis 7 Schläge gezählt sind.

Hierbei kann es hilfreich sein, die Fernkampfwaffe in der Hand zu halten - ohne sie zu benutzen. Ihr habt dann nämlich die im Vergleich deutlich größere Reichweite der Fernkampfwaffe für die Fixierung, anstelle der kürzeren Reichweite für Nahkampfwaffen oder gänzlich ohne Waffe.

Maze, doch etwas mitgenommen, beendet damit die Prüfung.

Abschluss der QuestBearbeiten

1212620890
Nachdem Ihr Maze erfolgreich geschlagen habt, gilt Eure Ausbildung nun als beendet. Ihr bekommt in einer feierlichen Zeremonie in der Schicksalskammer gemeinsam mit Whisper die Gildensiegel überreicht, ebenso wie Ihr eine Tasche mit Utensilien und die Dörflerbekleidung erhaltet. Nun habt Ihr das erste Mal die Möglichkeit, Eure bisher erworbenen Erfahrungspunkte in Fertigkeitssteigerungen umzuwandeln und im Kartenraum Eure erste offizielle Quest als Held anzunehmen.

Trivia Bearbeiten

  • Man kann während des Gildentraining das erste Mal sterben - und das ohne bereits eine Wiederbelebungsphiole zu besitzen. Stellt man sich am Bogenschießstand den anderen Lehrlingen in die Schussbahn, üben diese trotzdem weiter, benutzen nur eben den Helden als Ziel anstelle der eigentlich dafür vorgesehenen Strohpuppen.
  • Wenn Ihr den Gildenmeister jeweils direkt nach dem Erlernen einer Fähigkeit ansprecht, werdet Ihr automatisch zum nächsten Trainingsplatz transportiert.
  • Verlässt man während der letzten Prüfung durch Maze den Gildenwald und geht in Mazes Raum im Turm, steht er dort und sagt, wenn man ihn anspricht - wie schon vorher und scheinbar vollkommen unbeeindruckt davon, dass der Held eigentlich gerade eine Prüfung bei ihm absolviert: "Nein, Junge. Beim Gildenmeister sollt Ihr Euch melden, nicht bei mir." "Ihr könnt jederzeit herausfinden, wo er ist, wenn Ihr auf Eure Karte seht."
  • "Bearbeitet" man Maze während dieser letzten Prüfung immer mit der falschen Waffe (Nahkampf: Bogen anstatt Schwert, Fernkampf: Schwert anstatt Bogen, Magie: Schwert oder Bogen anstatt Blitz), so kann man ohne negative Folgen für seine Grundeinstellung und vor allem ohne die Gefahr des vorzeitigen Heldentods - ausreichend Geduld vorausgesetzt - eine ordentliche Menge Macht- und Fertigkeits-Erfahrungspunkte sammeln, die sich im Anschluss in ein komfortables "Grundgerüst" heldischer Eigenschaftsaufwertungen umwandeln lassen. Man muss nur irgendwann die jeweils 7 Treffer mit dem korrekten Angriff bei Maze landen, um die Quest letztendlich erfolgreich zu beenden. Und man sollte Maze tunlichst NICHT mit Blitz angreifen, wenn er einen nicht dazu aufgefordert hat ... ansonsten greift er Euch erbarmungslos mit Feuer an und verpasst Euch tiefe Narben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.