FANDOM


Image Upload
Dieser Artikel besitzt noch kein
passendes Bild, hilf ihm und
lade eines hoch!
Informationen
Typ Monster
Spiele
Erster Auftritt Fable I: Darkwood

Fable II: Westcliff
Fable III: Reaver's Villa

Balverine1
Balverin(1)2
Spezies 3
Geschlecht 4
Spiele Fable

Fable: The Lost Chapters
Fable II
Fable III7

Spiele,
Heimat
5
Quests 6


Balverine sind Wolfartige Kreaturen. Es gibt sie in jedem Fable, darunter auch Fable III und A Hero's Tale
Balverines

GeschichteBearbeiten

In den alten Zeiten gab es eine Kreatur namens Balvorn, diese Kreatur war viel gemeiner und wilder als ein Balverin. Es tötete Abertausende von Menschen, doch nur ein Mann überlebte solch einen Angriff, dieser Mann war der erste Balverin.

Die Bürger von Albion haben Angst vor diesen Kreaturen, und das mit gutem Grund: Ein Balverin Biss kann andere infizieren. Vielleicht durch ihre erschreckenden Qualitäten wurden sie Gefangen genommen, um ein Gegner für Gladiatoren in der Arena zu sein. Ihre natürlichen aggresiven Tendenzen machen sie zu perfekten Gegner für Helden auf dem Schlachtfeld.

SteckbriefBearbeiten

Sie teilen eine gewisse Ähnlichkeit mit Werwölfen, sie haben Schwarzes oder Braunes Fell und stechende Gelbe Augen, auch ihre vermeintliche Schwachstelle zu Silber (was in Fable II als Aberglaube angegeben ist). Balverine sind viel stärker als ein normaler Mensch und Rivalen einiger Helden, ihre physische Stärke wird durch eine schlanke Muskulatur hervorgehoben, und ihre einzigartige Fähigkeit, hoch zu Springen und einige Sekunden in der Luft zu verweilen.

Weiße BalverineBearbeiten

FableBearbeiten

Weißer Balverine

Weiße Balverine sind warscheinlich normale Menschen, die während einer Vollmondnacht gebissen wurden. Sie werden das Alphamännchen der Balverine, sie können normale Balverine durch Heulen herbeirufen.

Auch ein schwer zufangender Weißer Balverine geistert in der Nähe von Knothole Glade, bis er vom Helden von Oakvale getötet wird. Der Weiße Balverine war ein Mann, der nach der Tötung, des früheren Weißen Balverine zu einem Weißen Balverine wurde. Seine Frau trauerte um ihn, dennoch half sie dem Helden das Tier zu töten das früher ihr Mann war. Sie gab ihm eine Silber-Verbesserung womit man einen Weißen Balverine töten konnte. Die beste Waffe um einen Weißen Balverine zu töten ist der Obsidan Großhammer, den man in der nähe der Witchwood Steine finden kann. Wenn die Waffe mit zwei Silber-Verbesserungen verbessert wurde ist der Weiße Balverin nach etwa sieben Treffern tot.

Weiße Balverine gibt es auch in der Witchwood Arena.

A Hero's TaleBearbeiten

In A Hero's Tale tötete ein weißer Balverin die Eltern des Southcliff Helden. Der Balverin erscheint später auf der Hochzeit des Helden und nimmt seine Ehegattin mit zu einem Hügel, dort ist der Finale Kampf zwischen dem Helden und dem Weißen Balverin, der Held bezwingt ihn und der Weiße Balverin verwandelt sich in den Herzog von Southcliff, dieser fleht um Gnade, und behauptet das der Fluch gebrochen wurden ist. Der Held kann sich entscheiden ob er ihn tötet oder leben lässt, dannach darf sich der Held eine von drei Kronen aussuchen die seinen Weg geleiten, entweder er ist ein wohlwollender Anführer, ein Tyrann, oder er geht davon.

Fable IIBearbeiten

Auch in Fable II gibt es Weiße Balverine. Einer begegnet uns in Westcliff, nachdem man einer Frau hilft die ihren Mann verloren hat, jedoch ist sie ein Weißer Balverin, sie wird euch bitten ihren Sohn zu Suchen. Sie führt euch in ein Balverine Nest in den Heulenden Hallen. Sobald man dort alle Balverine getötet hat, schreit sie "Ihr habt meine Kinder getötet, dafür werdet ihr bezahlen". Sie ist größer, schneller und stärker als die anderen Balverine.

Andere Weiße Balverine findet man im Hexenkessel oder im Kolosseum.

Frost BalverineBearbeiten

Frost balverin
Frost Balverine sind vom Wesen ganz normale Balverine, nur haben sie weißes zerfetztes Fell (nicht zu verwechseln mit Weißen Balverinen). Von Frost Balverinen ist nicht viel bekannt, außer die Tatsache, dass sie in der Nördlichen Einöde leben.

Sie sind viel stärker als Balverine und haben einen härteren Schlag, dennoch sind sie schwächer als die Weißen Balverine. Frost Balverine sind vergleichbar mit Arktischen Wölfen, ihr weißes Fell gibt ihnen im Schnee tarnung. Da das Alte Reich ursprünglich in der Nördlichen Einöde war, ist davon auszugehen das von dort alle Kreaturen abstammen. Dies würde bedeuten das der Frost Balverin einen engeren Zusammenhang mit dem ursprünglichen Balvorn hat, dies könnte ihre erhöhte Stärke und Bosheit gegenüber den normalen Balverinen erklären. Sie geben auch den Anhaltspunkt, wie die Balvorn aussahen.


Frost Balverine gibt es überall in der Nördlichen Einöde. An dem Punkt, andem man zum ersten mal auf einen Frost Balverin trifft, hat der Spieler womöglich schon die stärksten Waffen und Zauber, so stellen die Frost Balverine trotz ihrer Zähigkeit keine große Bedrohung dar.


AngriffeBearbeiten

Balverine sind in der Lage, mit ihren Krallen starke Angriffe auszuführen. Sie sind ebenfalls dazu fähig, hohe Sprünge in die Luft zu machen
Balverine Angriff
und hinter ihrem Opfer wieder zu erscheinen. Balverine neigen dazu kurze, schnelle Attacken zu benutzen.


FundorteBearbeiten

Der Lebensraum von Balverinen ist über ganz Albion verteilt. Meist leben sie im Darkwood und im Witchwood, einschließlich in der Witchwood Arena werden sie gefangen gehalten, um für Helden eine gewachsene Herausforderung zu sein.


In Fable IIBearbeiten

Balverin Aufzeichnung
In Fable II feiern Balverine ihre Rückkehr, man findet sie zunächst auf den Straßen nach Westcliff. Dort haben sie ihr eigenes Verlies, die Heulenden Hallen, durch sie muss der Spieler durch wenn er zum Westcliff Lager will. Auch in dem Hexenkessel findet man Balverine. Sowie in einem Quest tauchen Schatten Balverine auf die genau wie Normale Balverine zu bekämpfen sind.

Währen man durch Westcliff reist trifft man auf eine Frau namens Lilith, sie sucht ihren Sohn der von Balverinen entführt worden sei. Jedoch ist dies eine Falle. Lilith selbst ist der erste Weiße Balverin den man in Fable II trifft.


Gift BalverineBearbeiten

Im DLC "See the Future", trifft man auf eine neue Variante von Balverin, ein Gift Balverin, man trifft sie im Quest "Kostümparty". Diese Balverine ähneln stark an Weiße Balverine, sie haben auch weißes Fell, jedoch sind sie von grünen Rauch umgeben, wenn ein Gift Balverin den Helden angreifft, ist der Bildschirm für kurze Zeit verschwommen, ähnlich als wäre der Held betrunken.


KleinigkeitenBearbeiten

  • Balverin Verwandlung
    Balverine sind Wolfartige Kreaturen, sie werden vor dem Wolf angetroffen, den es erstmals in Fable III geben wird.
  • In der Witchwood Arena ist ein Friedlicher Balverin in einem Käfig gefangen, wenn man ihn tötet erschreckt dies die anderen Leute.
  • Der Name "Balverine" stammt wahrscheinlich vom "Wolverine" ab
  • In Fable II singt Schwester Hannah ein lied über einen Weißen Balverin.
  • Greift man Balverine in Fable II, mit einem Schock Zauber an wird man ein Menschliches Skelett sehen. Dies läst daraus schließen das sich Balverine tatsächlich aus Menschen verwandeln.
  • Balverine sind in Fable II schwächer als in Fable I
  • Balverine werden den Helden nie beissen, sondern nur mit den Krallen angreiffen, so besteht keine Gefahr sich zu infizieren
  • Wie in Fable dargestellt, bekommt eine Person die sich in einem Balverin verwandelt, das verlangen nach Menschenfleisch.
  • Auch wenn jemand sich nicht zu einem Balverin verwandelt, rote Nebelige Kreise werden um ihn herumkreisen.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.