FANDOM


Dieser Artikel wurde als Stub markiert und dies bedeutet, dass der Inhalt dieser Seite noch sehr unvollständig ist.
Du kannst uns sowie auch der Seite "Abendrot Haus" helfen, indem du diesen Artikel erweiterst.

Das Abendrot Haus ist eine mysteriöse Villa aus Fable III. Nachdem man vor Captain Swift seinen Soldatenschwur geleistet und die Armee für seine Sache gewonnen hat, findest man kurz vor dem Lager der Naturschutz-Hippies ein Tor das zum Abendrot Haus führt. Allerdings kann man das Haus nicht betreten da es durchscheinend und unberührbar ist. Um die Villa dennoch betreten zu können muss man bei Tag die vier Statuen im Pavillon betrachten, in der selben Nacht wiederkommen und die Figuren so drehen wie sie am Tag standen. Ist dies getan wird es plötzlich Tag und das Abendrot Haus erscheint.

So schmuckvoll es von außen aussieht, so verstaubt und verwahrlost ist es im Inneren. Direkt in der Haupthalle seht ihr das Skelett eines Gehängten. Der Selbstmörder hat allerdings einen Brief zurückgelassen: "Wenn ihr diesen Brief lest dann ist das Haus wieder da. Das hatte ich befürchtet. Deshalb habe ich, bevor ich es abbrannte,, eine Notiz hinterlassen. Dann erkannte ich das mit dem Haus auch die Notiz verbrennen würde, und schrieb eine zweite. Als ich sie platzieren wollte fand ich jedoch die erste Notiz unversehrt vor und musste eine dritte, diese hier schreiben um alles zu erklären. Aber der Punkt ist, dass eine unsagbar-böse Macht dieses Haus mit einem Fluch belegt hat. Es ist der reinste Albtraum. Was immer ihr tut, schlaft nicht in dem Bett. Ihr wurdet gewarnt."

Von diesem Brief sollte man sich allerdings nicht abhalten lassen und trotzdem in dem Bett schlafen. Tut man dies nämlich wird man in eine andere Dimension, ähnlich der aus Fable II, teleportiert und trifft dort auf die verrückte Schatztruhe Chesty, die ihren neuen "Super-Allerbesten-Freund" zu einer Runde "Chesty-Schach" einlädt. Hat man Chesty ei ihrem irren Schachspiel geschlagen, schenkt sie ihrem neuen Freund das Abendrot Haus in den man "... schlafen, Schachspielen und nach Herzenslust Leute umbringen kann.".

Edit: Sowie einem dieses Haus gehört, kann man nun in einen der unteren Räume gehen. Am Ende des Raums ist ein Spiegel zu sehen, der den Raum allerdings falsch widerspiegelt. Ihr seht ein leuchtendes rundes Objekt an einer Wand im Spiegel. Lauft in eurem Raum zu der kahlen Wand an derselben (gespiegelten) Seite. Dies wiederholt ihr mit den neu erschienenen Portalen zweimal. Danach solltet ihr in der Lage sein, durch den Spiegel hindurch zu springen. Im Schlafzimmer oben findet ihr links hinten eine Truhe, die einen Rubin enthält. In dem Bett könnt ihr auch ohne "Probleme" schlafen. L.G.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki